Das Unternehmen wurde 2019 als deutsche Tochter der FamiCord Group gegründet.
FamiCord Deutschland beschäftigt sich mit der Herstellung, Entwicklung und Zulassung von ATMP für die klinische Anwendung beim Menschen.
ATMP sind Arzneimittel für neuartige Therapien (Advanced Therapy Medicinal Products), die auf Genen, Geweben oder Zellen basieren. FamiCord konzentriert sich auf die Verwendung mesenchymaler Stromazellen (MSC) aus perinatalem Gewebe und Knochenmark. Diese bieten innovative Möglichkeiten zur Behandlung von Krankheiten und Verletzungen.
Die Arzneimittel werden in einem zertifizierten GMP-Prozess hergestellt, klinisch geprüft und für bestimmte Indikationen zugelassen.